Von Sevilla nach Cádiz

Nach 2 Tagen in Sevilla setzten wir unsere Rundreise durch Andalusien fort, wobei unser weitere Route zunächst von Sevilla nach Cádiz am Atlantik führte. Angesichts der beschränkten Zeit mussten wir uns zwischen Cordoba und Cádiz entscheiden.

Von Sevilla nach Cádiz

Cádiz ist eher eine Kleinstadt in Andalusien und befindet sich direkt an der süd-westlichen Atlantikküste Spaniens. Das Stadtzentrum selbst liegt auf einer kleinen Landzunge, die sich in eine Bucht erstreckt. Der Ort ist vor allem wegen seiner vielen weißen Sandstrände am Atlantik beliebt, darunter insbesondere die etwas kleinere Playa la Caleta in der Altstadt. Die Playa Santa María del Mar in der Neustadt ist dagegen fast 10 km lang. Vor allem Spanier besuchen die nahezu vollständig von Wasser umgebene Kleinstadt sehr gerne. Am meisten Leben herrscht rund um den Platz vor der Kathedrale und vor dem Rathaus.

Platz vor der Kathedrale in Cadiz

Kathedrale von Cádiz (Catedral Nueva)

Eines der bedeutendsten Bauwerke ist die Kathedrale (Catedral Nueva), die man anhand der Kuppel mit den gelben Kacheln leicht erkennt. Ein besonderes Ereignis ist der Karneval, der überall in den Gassen der Altstadt ausgiebig gefeiert wird. Der Stadtstrand von Cádiz war übrigens Drehort für eine berühmte Filmszene in James Bond – Die another day. Halle Berry stieg hier im Bikini aus dem Wasser und arrangierte anschließend mit Pierce Brosnan alias James Bond ein Date für die Nacht. Zuvor tranken sie hier noch einen Cocktail.

Kathedrale von Cadiz

Kathedrale von Cádiz (Catedral Nueva)

Fronleichnam in Cádiz

Zufällig hatten wir das Glück, das Fronleichnamsfest mitzuerleben, das in vielen Städten Andalusiens groß gefeiert wird. Für die Spanier in Andalusien ist Fronleichnam eines der bedeutendsten Feste der katholischen Kirche. Als wir in dort ankamen, wurde gerade eine riesige silberne Monstranz durch die engen Gassen der Stadt getragen. Abschluß und Höhepunkt der Prozession war auf dem Platz vor der Kathedrale.

Fronleichnam in Cadiz

Fronleichnamsprozession bis vor die Kathedrale

Ein weiteres, besonderes Spektakel ist auch das Fußballturnier namens Trofeo Ramón de Carranza im August, das mit einem gigantischen Grillfest am Strand abgeschlossen wird. An diesem Wochenende sind mehrere Hundertausend Besucher in der Stadt.

Leider war auch hier die Zeit wieder sehr beschränkt, da wir am Abend noch in unserem Hotel in Conil de la Frontera einchecken mussten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.