Weintour durch das Médoc entlang der Chateaux von Bordeaux

Zum Abschluß unseres Aufenthalts in Bordeaux während der Internationalen Weinmesse VINEXPO 2013 unternahmen wir noch eine Weintour durch das Médoc zu einigen der schönsten Châteaus des Bordelais.

bordeaux-weinDas Médoc ist eine Halbinsel, die sich westlich von Bordeaux zwischen der Atlantikküste (Côte d’Argent) entlang der Biscaya und dem Mündungsarm der Gironde befindet. Es reicht von der wunderschönen Bucht von Arcachon im Süden bis zur Inselspitze Pointe de Grave bei Soulac-sur-Mer im Norden. Die Appellationen Médoc und Haut Médoc gehören neben Graves, Entre-Deux-Mers, Libournais sowie Blayais und Bourgeais zu den Gebieten, aus denen sich die berühmte Weinbauregion rund um Bordeaux zusammensetzt. Im Médoc befinden sich einige der berühmtesten Châteaus rund um Bordeaux, weil das Klima und der Boden hier ideale Voraussetzungen für die Rebsorten Cabernet-Sauvignon und Merlot bieten. Das gesamte Weinbaugebiet des Médoc erstreckt sich über eine Länge von rund 80 km und umfasst die namhaften Gemeinden Saint-Estèphe, Pauillac, Saint-Julien, Listrac, Moulis und Margaux. Auf diesem schmalen Gebiet befinden sich mehr als 1.000 Weingüter, vom kleinen Familienbetrieb bis zum global handelnden Unternehmen.


bordeaux-chateaus

Impressionen aus dem Médoc und Bordeaux von sanfamedia.com (CC-BY-SA 3.0)

Wer hier kein klares Ziel hat, wird sich schnell verfahren. Ziel unserer Weintour war u.a. das Château Margaux in der gleichnamigen Gemeinde Margaux, das für seine eleganten Rotweine berühmt ist. Ein Château des Bordelais besteht aus einem Weinberg und einem Gebäudeensemble, dessen Gestaltung von einfach über herrschaftlich bis luxuriös reicht. Das Château Margaux gehört neben dem Château Mouton-Rothschild, dem Château Lafite-Rothschild und dem Château Latour zu den größten und schönsten Châteaus des Bordelais,  die man sofort an ihren Türmchen und langen Promenaden erkennt.

chateau-margaux

Château Margaux im Médoc von sanfamedia.com (CC-BY-SA 3.0)

Die Rotweine aus dem Château Margaux gehören zu den sog. Cru Classé und erhalten regelmäßig die höchsten Auszeichnungen. Dementsprechend hoch sind leider auch die Preise für eine Flasche dieser edlen Weine, die weltweit sehr gefragt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.